Wir über uns - SV Team OG Mähringen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wir über uns

Wir sind die Ortsgruppe Mähringen im
Verein für Deutsche Schäferhunde (SV)
und möchten uns Ihnen hier gerne vorstellen:

Auf unserem Platz machen wir Schutzhundesport, genannt IGP-Gebrauchshundesport.




Was versteht man unter IGP-Gebrauchshundesport?

IGP ist das Kürzel für Internationale Gebrauchshundeprüfung

Im IGP-Sport wird der Hund in der Fährtenarbeit, der Unterordnung und dem Schutzdienst zum sozialen, ausgeglichenen Familienschutzhund ausgebildet.
Richtig ausgebildete Schutzhunde sind keine unkontrollierten "Beißer". Ganz im Gegenteil! Es sind sehr ausgeglichene und selbstbewusste Hunde, die sehr gehorsam sind und deren Triebe kontrolliert abrufbar sind. Diese Art der Ausbildung verlangt sehr gutes Wissen und Sachverstand der Hundeführer.

Gutes Training bedeutet, angelerntes Verhalten beim Hund jederzeit abrufbar zu machen. Selbstverständlich darf der Spass an der Sache für die Teams (Hund und Mensch) nicht zu kurz kommen. Auf Ausstrahlung und Freude an der Arbeit wird heutzutage sehr großer Wert gelegt.

Selbstverständlich gibt es wie in jeder Sportart auch Prüfungen und Wettbewerbe. Bei diesen erarbeitet der Hundeführer mit seinem Hund eine Ausbildungsstufe (IGP 1, 2 und 3) mit steigenden Anforderungen an die Teams. Auch für den Schutzdienst nicht geeignete Rassen können nach gesteigerten Anforderungen in den Einzelsparten Unterordnung und Fährtenarbeit gefördert werden.

Unsere Übungsleiter bilden sich regelmäßig auf Seminaren und Workshops weiter.

Als Grundanforderung für weitere Prüfungsstufen eines jeden Hundes steht zu Beginn die Begleithundeprüfung.
Begleithundeprüfungen sind für jeden Hund machbar, ein gewisser Grundgehorsam schadet sicher keinem Vierbeiner, erleichtert das Zusammenleben im Alltag, und die Hundeführer lernen auch einiges über das Lernverhalten ihrer Vierbeiner.

Es können auch weiterführende Begleithundeprüfungen (BGH1, 2 und 3 ) abgelegt werden.
Die Anforderungen an die Teams sind dann ähnlich wie in den IGP-Unterordnungen.

Alle Hunderassen sind bei uns willkommen.

Haben wir ihr Interesse geweckt?

Sprechen Sie uns jederzeit während unserer Übungszeiten an.



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü